Spültücher

Alles zum Thema Vollwerternährung, was nicht in die anderen Foren paßt, bspw. vollwertig Urlaub machen, Umgang mit Familie, Freunden, Kritikern, Befürwortern.

Moderatoren: Bienchen, Joachim, Dea

Spültücher

Beitragvon müllerin » Mo 21. Aug 2017, 16:19

Hallo zusammen!
Ich bin mal wieder verunsichert (worden). :oops:
Bis jetzt habe ich wöchentlich meine Spültücher gewechselt und immer solche genommen, die gewaschen werden können (Waschmaschine).
Nun lese ich die Meldung, dass die Spültücher irre viele Bakterien haben, auch noch nach dem Waschen. Ein Hinweis, was man nun besser tun soll gibt es nicht.
Darum die Frage hier: wie haltet ihr das mit den Spültüchern und welche nehmt ihr?
Muss man sich wirklich Hygiene Gedanken darum machen?
Ich verarbeite ja kein Fleisch und wische den Blutsaft mit dem Lappen weg :shock:
LG die birgit :thumpup:
>>Live is Mountain not a Beach<<
müllerin
 
Beiträge: 672
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 16:06

Re: Spültücher

Beitragvon caliburn » Mo 21. Aug 2017, 17:47

ich verwende auch die waschbaren Spültücher (allerdings relativ günstige, die nicht ewig halten; das werde ich noch ändern).
Mit dem Problem, das du ansprichst, habe ich mich noch nicht beschäftigt. Und mir leuchtet die Panikmache nicht ganz ein, schließlich wäscht man die Wäsche ja auch ohne größeren hygienischen Aufwand damit. Und bislang gab es auch keinen Aufschrei dergestalt, dass die Kleidung irgendwie nicht keimfrei werden könnte.

Ich schätze, das ist eine gekonnte Panikmache der Industrie, um spezielle Hygienewaschmittel anzupreisen oder spezielle Spültücher verkaufen zu können...
Benutzeravatar
caliburn
 
Beiträge: 1334
Registriert: Do 16. Aug 2012, 19:59

Re: Spültücher

Beitragvon tigermilk » Di 22. Aug 2017, 06:42

Ich würde das nicht überbewerten. Hattest du schon mal Probleme durch die Tücher?

Ich wasche Spültücher und Lappen, die ich hier im Haushalt nehme meist mit 60° C, und ab und an mit 90°. Ich nehme übrigens oft Stoffreste aus alten Klamotten oder Laken für sowas, die kann man x mal wiederverwenden.
Lieben Gruß,
Julia
tigermilk
 
Beiträge: 579
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:05

Re: Spültücher

Beitragvon potato » Di 22. Aug 2017, 06:58

Mir reicht es auch völlig die auf 60 Grad zu waschen. Ich lebe noch :wink:
Sehe nicht ein ständig Neue zu kaufen.
Medicus curat
Natura sanat
(aus den hippokratischen Schriften)
potato
 
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:05

Re: Spültücher

Beitragvon tigermilk » Di 22. Aug 2017, 07:47

Genau, einfach als Übung fürs Immmunsystem sehen. :wink:
Lieben Gruß,
Julia
tigermilk
 
Beiträge: 579
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 14:05

Re: Spültücher

Beitragvon müllerin » Di 22. Aug 2017, 08:34

Ja komisch, nee? Da ist die Welt in Ordnung, alles gut!
Und dann kommt eine Meldung rein, man steht grad auf "Empfang" und das Kopfkino läuft ab.
Ja, ich bleib auch dabei so wie ich es mache ist's ok.
Winke winke mit dem Spülschwamm die birgit :thumpup:
>>Live is Mountain not a Beach<<
müllerin
 
Beiträge: 672
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 16:06

Re: Spültücher

Beitragvon kardamom » Di 22. Aug 2017, 11:16

Spültücher kommen bei mir in die 30 Grad-Wäsche, wie alles andere auch. 60 Grad wasche ich ganz selten, 90 Grad schon seit vielen Jahren nicht mehr....
kardamom
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 06:35

Re: Spültücher

Beitragvon potato » Di 22. Aug 2017, 16:16

kardamom hat geschrieben:Spültücher kommen bei mir in die 30 Grad-Wäsche, wie alles andere auch. 60 Grad wasche ich ganz selten, 90 Grad schon seit vielen Jahren nicht mehr....


Dazu muss ich noch was schreiben: Bei Handtüchern, Bettwäsche oder eben den Spülschwämmen/Tüchern bin ich mir bei 30 Grad nicht so sicher. Ich schütte Essigessenz als Weichspüler und Entkalker mit in die Kammer (habe ich mal wo gelesen) und gegen Bakterien soll er auch wirken. Alles andere wasche ich auch "nur" auf 30 Grad.

90 Grad mache ich 1x im Jahr wie vom Hersteller empfohlen mit Waschmaschinenentkalker bzw. sogenanntem Waschmaschinenpfleger. Meine Maschine ist 15 Jahre alt und hat sogar noch die 95 Grad Einstellung :shock:
Die gibt es bei neuen Maschinen nicht mehr, oder?
Medicus curat
Natura sanat
(aus den hippokratischen Schriften)
potato
 
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:05

Re: Spültücher

Beitragvon naturpower » Di 16. Jan 2018, 15:04

Ich wasche meine auf 90 Grad, ich finde es auch nicht schlimm und bis jetzt ist mir auch noch nicht aufgefallen, natürlich habe ich für das Bad welche ich wegschmeiße (die möchte ich ungern wiederverwenden).
naturpower
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 4. Jan 2018, 13:31


Zurück zu Vollwertig leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste