Johannisbrotschoten

Fragen zum Einkauf in Supermärkten im Internet über Dienstleister sowie Fragen zu Inhaltsstoffen in konventionellen Nahrungsmitteln, Giftstoffen in Nahrungsmitteln, Lebensmitteln und anderen Konsumgütern.

Moderatoren: Bienchen, Joachim, Dea

Johannisbrotschoten

Beitragvon Blume » So 9. Okt 2016, 21:28

Kennt jemand eine Bezugsquelle für rohe Johannisbrotschoten in Bioqualität?
Blume
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 13:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Johannisbrotschoten

Beitragvon Zele » Mo 10. Okt 2016, 11:29

Orkos.com. Da kann man so einen pdf-Katalog runterladen und dann findest Du es ziemlich weit hinten unter Trockenfrüchte. Lg Zele
Zuletzt geändert von Zele am Mo 10. Okt 2016, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Zele
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 14. Jun 2012, 17:56

Re: Johannisbrotschoten

Beitragvon Zele » Mo 10. Okt 2016, 11:29

Orkos.com. Da kann man so einen pdf-Katalog runterladen und dann findest Du es ziemlich weit hinten unter Trockenfrüchte. Lg Zele
Zele
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 14. Jun 2012, 17:56

Re: Johannisbrotschoten

Beitragvon Blume » Di 11. Okt 2016, 21:06

Danke. Bei Orkos brauche ich nur ansonsten nichts. Jetzt habe ich 1kg unbehandelte Johannisbrotschoten bei E Bay ersteigert. Eigentlich wollte ich ja nur mal probieren, wie Johannisbrot überhaupt schmeckt! Ich bin ja mal gespannt.
Blume
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 13:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Johannisbrotschoten

Beitragvon Lizzy » Di 11. Okt 2016, 21:57

Hallo,
weiss jemand eine Bezugsquelle für Gelbweizen? Bis jetzt habe ich nur einen Anbieter gefunden, bei dem man 25 kg nehmen muss, da ist definitiv zu viel. 5 Kilo wäre noch im Rahmen.

Lg
Lizzy
Lizzy
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 21. Aug 2014, 20:18


Zurück zu Vollwertig einkaufen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste