Cake Pops Rezept gesucht

Hier hinein gehören Rezepte der sog 'üppigen Vollwertkost' (nach Barbara Rütting). Diese Rezepte sind nicht tiereiweißfrei, verzichten aber natürlich auf Fabrikzucker, Auszugsmehle und Fabrikfette.

Durch Voranstellen von 'Tags' kann man die Rezepte nochmals kategorisieren, bspw. so: [Brot] Blitzbrot oder [Aufstrich] Paprikaaufstrich. Dadurch kann man sich in der Suchfunktion problemlos bspw. alle veganen Auftriche anzeigen lassen. (Einfach im veganen Rezepteforum nach [Aufstrich] suchen)

Moderatoren: Bienchen, Tine, Joachim, Dea, laura

Cake Pops Rezept gesucht

Beitragvon eleni24 » Do 8. Aug 2019, 09:44

Hallo zusammen,
da meine Tochter bald Geburtstag hat, bin ich auf der Suche nach einem Rezept für Cake Pops, da man die bestimmt gut in den KIGA mitgeben kann.
Ich überlege gerade, die Rochellos in eine Cake Pop Form zu geben, Stiel rein und ab in die Gefriertruhe....
Oder ich versuche dieses Rezept in Vollwertig umzuwandeln, wobei ich da leider für die Kuvertüre keine Alternative weiß....https://www.chefkoch.de/rezepte/1996561 ... -Pops.html
Hat jemand ein vollwertiges Cake Pop Rezept?
Ansonsten finde ich für einen Kindergeburtstag echt schwierig, etwas Vollwertiges zu finden, das den "Zuckerfressern" schmeckt....Meiner Tochter schmeckt z.B. auch Zartbitterschokolade, die die anderen wahrscheinlich sofort ausspucken würden. Aber da ich die Schokolade selbst mache, ist sie den Zartbittergeschmack gewöhnt und fährt voll drauf ab.
Über Rezeptideen würde ich mich freuen!
Liebe Grüße,
eleni
eleni24
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 810
Registriert: Mi 18. Jul 2007, 17:15

Re: Cake Pops Rezept gesucht

Beitragvon Cristina » Sa 10. Aug 2019, 12:16

Hallo Eleni,

https://vollwert-blog.de/vollkorn-biskuit-lollis/

das ist auf der Seite von Melanie und Sönke, vielleicht wirst du da fündig.
Liebe Grüße
Cristina
Cristina
 
Beiträge: 1064
Registriert: So 26. Feb 2012, 07:43
Wohnort: Hannover

Re: Cake Pops Rezept gesucht

Beitragvon Cristina » Sa 10. Aug 2019, 12:27

das sind zwar keine Cake Pops, lassen sich aber bestimmt gut mitnehmen
https://www.smarticular.net/schoko-brow ... nfrei-roh/
ich hoffe, es klappt mit dem Verlinken :)
Liebe Grüße
Cristina
Cristina
 
Beiträge: 1064
Registriert: So 26. Feb 2012, 07:43
Wohnort: Hannover


Zurück zu Üppige Vollwertkost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast