8 Jahre später...

Hier hinein gehören Erlebnisse und Geschichten rund um die Vollwerternährung. Lustige und nachdenkliche Begebenheiten beim beim Einkaufen, in der Familie, in Beruf und Freundeskreis oder auch beim Arzt. Aber auch eure Erfahrungsberichte und Erfolge sind hier willkommen! Beschreibt doch mal, wie ihr zur Vollwerternährung gefunden habt und welche Veränderungen das mit sich brachte. Macht bitte für jede neue Geschichte auch ein neues Thema auf!

Moderator: Bienchen

8 Jahre später...

Beitragvon Dani » Di 17. Jul 2012, 19:12

Hallo zusammen,

nach längerer Schreibpause (letzter Beitrag am 12.09.2007, wie ich vorhin gesehen habe...) wolllte ich kurz von mir hören lassen.
In 2003/2004 habe ich begonnen, meine Ernährung langsam umzustellen.
Ein wesentlicher Auslöser war damals tatsächlich Joachims Text "Übergewicht" . Zwar hatte ich mit dem Thema eigentlich gar nix am Hut, aber beim Lesen spürte ich deutlich den "Fingerzeig", weil mir sofort klar war, dass sich die Zusammenhänge der Stoffwechselerkrankung bei Übergewicht auch auf andere Krankheiten und Beschwerden übertragen ließen, mit denen ich leider sogar ziemlich viel am Hut hatte...
Ich bin bis heute bei der Vollwertkost geblieben, fühle mich mit Mitte 40 besser als damals mit Anfang/Mitte 30. Ich bin kein Arzt, aber dass dieser Umstand hauptsächlich der Vollwertkost zu verdanken ist, steht für mich unwiderlegbar fest.

Manchmal schicke ich Joachim (und auch Dr. Bruker) in Gedanken ein leises Danke-schön. Beiden Menschen -jedem auf seine Weise- habe ich viel zu verdanken.
Heute wollte ich es auf diesem Wege einmal schriftlich tun: DANKE SCHÖN! :-)

Viele Grüße
Dani
Dani
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 10. Jan 2006, 16:19
Wohnort: Niedersachsen

Re: 8 Jahre später...

Beitragvon baumkuschler » Di 17. Jul 2012, 23:49

Hallo Dani,
dann mal ein herzliches Willkommen zurück und vielen Dank für deinen Bericht.
Ich bin nun auch schon eine ganze Weile Anhänger der Vollwertkost. Leider gibt es noch einige Baustellen, aber es hilft mir schon wahnsinnig, mich an der Vollwerternährung zu orientieren. Dein Bericht gibt mir Hoffnung und Mut auf den richtiges Weg zu sein.
LG,
bk
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
Khalil Gibran
Benutzeravatar
baumkuschler
 
Beiträge: 606
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 16:39

Re: 8 Jahre später...

Beitragvon BrigitteH » Mi 18. Jul 2012, 06:02

Hallo liebe Dani!
toll dass du mit dabei bist!
Ich freue mich!

Herzlich willkommen zurück zum Forum :)
BrigitteH
 

Re: 8 Jahre später...

Beitragvon fränzis » Mi 18. Jul 2012, 10:14

Hallo Dani,

schön so einen positiven Bericht zu lesen :thumpup:

Herzlich willkommen zurück!

Ich finde auch dass Joachim ein großer Dank gebührt für seine fortwährenden ausführlichen Erläuterungen und überhaupt für dieses Forum hier und natürlich auch Dr. Bruker, dem das ja alles zu verdanken ist.
Liebe Grüße Kerstin

Ich bin nicht geboren um so zu sein wie andere mich gern hätten.
fränzis
Gesundheitsberater GGB i.A.
 
Beiträge: 985
Registriert: Di 22. Jun 2010, 14:06


Zurück zu Vollwert-Erlebnisse, Erfahrungsberichte und Erfolge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste