Heftige Hautprobleme im Gesicht nach Umstellung auf VWK

Hier hinein gehören Erlebnisse und Geschichten rund um die Vollwerternährung. Lustige und nachdenkliche Begebenheiten beim beim Einkaufen, in der Familie, in Beruf und Freundeskreis oder auch beim Arzt. Aber auch eure Erfahrungsberichte und Erfolge sind hier willkommen! Beschreibt doch mal, wie ihr zur Vollwerternährung gefunden habt und welche Veränderungen das mit sich brachte. Macht bitte für jede neue Geschichte auch ein neues Thema auf!

Moderator: Bienchen

Re: Heftige Hautprobleme im Gesicht nach Umstellung auf VWK

Beitragvon Waldmeister » Di 30. Okt 2012, 20:24

Martin hat geschrieben:Ich habe eine Sechskornmischung in meinen FKB getan
Wechseln könnte demnach schwer werden


Na ja, aber Du könntest Dich bei einem erneuten Versuch erst mal auf eine Getreideart konzentrieren- das meinte ich eigentlich.
Liebe Grüße vom Waldmeister

„Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.“ Albert Einstein
Waldmeister
 
Beiträge: 1407
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 11:45
Wohnort: Bergstraße/Baden-Württemberg

Re: Heftige Hautprobleme im Gesicht nach Umstellung auf VWK

Beitragvon Martin » Mi 31. Okt 2012, 23:25

@ Jacqueline

Ja, es lohnt sich :D

Waldmeister hat geschrieben:Na ja, aber Du könntest Dich bei einem erneuten Versuch erst mal auf eine Getreideart konzentrieren- das meinte ich eigentlich.


Ok, da habe ich falsch gedacht. Da hast du natürlich Recht.
Martin
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:47

Re: Heftige Hautprobleme im Gesicht nach Umstellung auf VWK

Beitragvon Zele » Do 1. Nov 2012, 10:16

Joachim hat geschrieben:Ich wollte zu dem gesagten noch anmerken, dass es kurz nach der Ernährungsumstellung gar nicht mal so selten zu solchen Effekten kommt. Gerade die Haut ist dabei häufig beteiligt. Der Grund liegt in den Stoffwechselzwischenprodukten und Schadstoffen, die sich durch die bisherige Ernährung und die dadurch verursachten Stoffwechselstörungen angesammelt haben. Wenn die Stoffwechselprozesse durch die Umstellung wieder beginnen, richtig zu funktionieren, kann es passieren, dass diese Zwischenprodukte und Schadstoffe plötzlich in größeren Mengen mobilisiert und ausgeschieden werden. Und da die Haut und besonders auch die Kopfhaut auch ein Ausscheidungsorgan ist, macht sich das häufig gerade in Hautproblemen bemerkbar. Das Frischkorngericht ist aufgrund des Vitamin B Überschusses ein wichtiger Teil der Ernährungsumstellung. Es könnte daher gut sein, dass gerade das Frischkorngericht nach der Umstellung erst einmal zu einer symptomatischen Verschlechterung von Hautproblemen führt und das Weglassen die Symptomatik verbessert. Der Effekt ist aber nur temporär und sollte nach einiger Zeit wieder verschwinden.


Ich glaube, genau das ist es, was passiert ist. Ich hatte nämlich die letzten Wochen auch so seltsame rote, schuppige Hautiritationen um den Mund rum (das sieht echt nicht schön aus und ich hatte sowas auch noch nie vor Beginn der Vollwertkost). Jetzt ist es aber am Abheilen. Also ich würde versuchen, den Frischkornbrei gaaaannnz langsam wieder zu integrieren. Wenig und nicht so oft und schauen wie es geht, denn das ist halt schon noch deutlich gesünder, als das ewige Vollkornbrot.

Lg Zele
Zele
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 14. Jun 2012, 17:56

Re: Heftige Hautprobleme im Gesicht nach Umstellung auf VWK

Beitragvon Martin » Fr 16. Nov 2012, 11:20

Das Hautbild ist auf jeden Fall schon ein kleines Stück besser geworden. Ich werde den Frischkornbrei nun wieder langsam einführen und schauen, was passiert. Mir ist in der letzten Zeit aber auch aufgefallen, dass es nicht allein am Frischkornbrei lag, dieser aber wohl den Hauptanteil hatte.
Martin
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:47

Re: Heftige Hautprobleme im Gesicht nach Umstellung auf VWK

Beitragvon eleni24 » Sa 15. Dez 2012, 17:08

Hallo Martin,

ich habe gerade deine Geschichte und die ganzen Beiträge gelesen. Fand ich alles echt sehr interessant. Ich find es toll, wie straight du bist in deinem Handeln. Das sind nicht viele. Ich selbst bin immer wieder inkonsequent geworden leider, dann hatte ich wieder konsequente Phasen. Seit Oktober bin ich wieder konsequent und fühle mich leistungsfähiger als vorher.
Wie geht es dir denn jetzt? Ist deine Haut besser geworden? Lass mal wieder von dir hören, würde mich interessieren, wie es weitergeht bei dir! ;-)
Liebe grüße,

eleni
eleni24
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 810
Registriert: Mi 18. Jul 2007, 17:15

Vorherige

Zurück zu Vollwert-Erlebnisse, Erfahrungsberichte und Erfolge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron