Kamut-Brot mit gerösteten Sonnenblumenkernen

Hier hinein gehören tiereiweißfreie Rezepte. Diese Rezepte verzichten zusätzlich auf die folgenden Produkte: Fleisch, Wurst, Fisch, Eier, Käse, Quark, Joghurt, Milch.

Moderatoren: Bienchen, Tine, laura

Kamut-Brot mit gerösteten Sonnenblumenkernen

Beitragvon Indeego » So 4. Jan 2009, 16:03

Kamutbrot mit gerösteten Sonnenblumenkernen
(für 2 Kastenformen)

1000 g Kamut fein gemahlen
3 Tl Salz
2 Würfel Hefe
800 – 1000 ml lauwarmes Wasser
150 g Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne in einer fettfreien Pfanne leicht anrösten, abkühlen lassen.

Hefe in dem abgemessenen Wasser auflösen und zu dem Mehl geben, Salz und zufügen und alles ca. 15 min. gut verkneten.
Abgedeckt 1,5 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
Danach die Sonnenblumenkerne dazugeben und nochmals gut verkneten.
In gefettete Kastenformen geben, mit etwas Wasser besprühen und weitere 30 min. gehen lassen.

Bei vorgeheizten 220° Grad ca. 1 Std. backen.

Durch die gerösteten Kerne ist das Brot sehr aromatisch und man braucht recht wenig Salz.
Natürlich kann das Brot auch mit Weizen oder Dinkel gebacken werden.
Viele Grüße,
Indeego

***Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen; aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun***
Benutzeravatar
Indeego
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 1214
Registriert: Sa 29. Jul 2006, 15:29

Zurück zu Tiereiweißfreie Vollwertkost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste