schnelle vegane Waffeln

Hier hinein gehören Rezepte zur veganen Vollwertkost. Diese Rezepte enthalten keine tierischen Produkte wie Milch, Butter, Sahne, Honig, Eier, etc. Sie müssen dennoch vollwertig sein!

Moderatoren: Bienchen, Tine, laura, Rapunzel

schnelle vegane Waffeln

Beitragvon SpecialK » Di 26. Dez 2017, 22:04

Hallo,

ich habe über die Feiertage ein wenig mit Waffeln experimentiert und wollte Euch mein Rezept nicht vorenthalten....

Für ca. 4 Personen

250g Dinkel
300ml Wasser
2 Datteln
1 Banane
1/2 Teelöffel Salz
1 Päckchen Backpulver (kann auch weg gelassen werden wenn man sprudelndes Wasser nimmt)
2 Esslöffel Mandelmus
1 Esslöffel Olivenöl

1. Waffeleisen vorbereiten
2. Getreide in die Mühle und frisch mahlen
3. Frisch gemahlenes Mehl + Alle anderen Zutaten in einen Mixer geben und fertig!!!

Viel Spaß beim ausprobieren...

Wenn jemand ein "schnelles veganes Sahnerezept" kann es ja hier ergänzen dann wird es eine runde Sache... :thumpup:
Es ist gut wenn uns die Zeit, die verrinnt, nicht als etwas erscheint was uns verbraucht, sondern als etwas was uns vollendet. Antoine de Saint-Exupéry
SpecialK
 
Beiträge: 1449
Registriert: Do 25. Nov 2010, 12:23

Re: schnelle vegane Waffeln

Beitragvon Katjacorgi » Fr 29. Dez 2017, 22:39

Mohnmouse tiereiweißfrei
20 g Mohn, im Mixer fein gemahlen oder quetschen
25 g Reis, fein gemahlen
200 ml Cashewmilch
1 gestrichenen TL AGAR AGAR
1 1/2 EL Honig (2 Datteln)
100 ml Cashewsahne (Gleicher Anteil Cashew zu Wasser mixen)

Den feingemahlenen Reis und Mohn in einen kleinen Topf geben und kurz anrösten bis es leicht anfängt zu duften. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennt.
Das Cashewmilch und AGAR AGAR dazu gießen und ca. 2 bis 3 Minuten köcheln lassen, dabei weiterhin ständig umrühren. Von der Herdplatte nehmen. Den Honig unter die laue Masse geben.
Die Cashewsahne unter die abgekühlte Mohnmasse heben.
Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Liebe Grüße Katja

„Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.“
Gerhart Hauptmann (1862-1946), dt. Dichter
Benutzeravatar
Katjacorgi
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 1014
Registriert: Di 18. Okt 2011, 19:36
Wohnort: Clingen


Zurück zu Vegane Vollwertkost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste