Blattläuse an der Tomate!

Alles zum Thema Selbstanbau von Lebensmitteln, Hochbeete, Kräuterspiralen, bienenfreundliche Gartengestaltung usw.

Moderator: Bienchen

Blattläuse an der Tomate!

Beitragvon caliburn » Mo 3. Jul 2017, 18:17

Hallo,
bestürzt habe ich vor einigen Tagen feststellen müssen, dass sich an der schönsten und kräftigsten Tomatenpflanze auf meinem Balkon die Blattläuse zu tummeln beginnen. Es sind sowohl weiße als auch rötliche (das hatte ich noch nie).
Im Internet habe ich nach Hausfrauenmitteln gesucht und diese dann angewandt: zuerst habe ich mit einem Gemisch aus Wasser, Essig und Spüli gesprüht. Davon waren die Läuse total unbeeindruckt. Gestern habe ich eine Lösung aus Wasser, etwas Rapsöl und Seife versucht. So richtig weg sind die Viecher nicht. Durch das Öl glänzt die Tomate aber richtig doll. Jetzt sind ie Läuse mittlerweile auch zur zweiten Pflanze übergesetzt und die Petunien, die im Tomatentopf mit eingepflanzt sind, dienen als Heerlager für die Blattläuse.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich noch spritzen könnte? Von Brennnesselsud habe ich auch gelesen, aber ich fahre in drei Tage in den Urlaub und habe keine Zeit mehr, um da etwas anzusetzen.

LG
caliburn
Benutzeravatar
caliburn
 
Beiträge: 1334
Registriert: Do 16. Aug 2012, 19:59

Re: Blattläuse an der Tomate!

Beitragvon malis776 » Di 19. Dez 2017, 17:16

schau mal hier http://www.t-online.de/heim-garten/garten/id_45844618/10-tipps-um-blattlaeuse-wirksam-zu-bekaempfen.html die haben gute Tipps, hat be mir bisher auch immer gut funktioniert ;)

MfG

Malis
malis776
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:20

Re: Blattläuse an der Tomate!

Beitragvon Maximilian79 » Mi 27. Jun 2018, 00:11

Cooler Tipp, werde ich auch mal ausprobieren.
Maximilian79
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 00:30

Re: Blattläuse an der Tomate!

Beitragvon Maikatze » Mi 17. Okt 2018, 07:10

Marienkäfer kann man auch bestellen!
Maikatze
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 16. Mai 2017, 12:35


Zurück zu Rund um den Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast