Hilfe!! Suppenmenge

Alles rund um die Küche, Kochen, Küchengeräte, Dekoration, Gäste, Bewirtung, usw. Bitte beachten: Für Rezepte gibts einen eigenen Bereich...

Moderatoren: Bienchen, Joachim, Dea

Hilfe!! Suppenmenge

Beitragvon Aga76 » Mi 14. Dez 2016, 17:58

Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Ich arbeite im Kindergarten und zwischen den Feiertagen haben wir eine Notbetreuung. Da unser sonstiger Essenslieferant aber nicht liefert kochen wir selbst. Nun hab ich das jetzt übernommen und möchte an einem Tag Kartoffelsuppe kochen aber in welcher Menge? Es sind ca. 23 Kinder (3-10 Jahre)

Das Rezept ist wie folgt:

900g(3,5kg) Kartoffeln
100g(400g) Möhren
100g8400g) Petersilienwurzel
40g(150g) Selleriegrün/Liebstöckel
40g(100g) Butter
300g(600g) Lauch
1 L(4 L) Gemüsebrühe
200g(600g) Schmand.

Kann mir jemand helfen. Reichen die Mengen die in Klammern stehen au,s um alle satt zu bekommen? Evntl. Brot dazu reichen? Lauch wird in Butter angebraten und als Topping in die Suppe eingerührt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
LG
Aga
Liebe Grüße

Aga
Benutzeravatar
Aga76
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 16:22

Re: Hilfe!! Suppenmenge

Beitragvon eleni24 » Mi 14. Dez 2016, 20:36

Hallo,
ich denke, dass du mit der Menge in Klammern locker hinkommst! Die 3 jährigen essen sicher weniger als die 10 jährigen. Ich denke, es wird dir sogar noch was übrig bleiben. Liebe Grüße.
eleni24
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 802
Registriert: Mi 18. Jul 2007, 17:15

Re: Hilfe!! Suppenmenge

Beitragvon Aga76 » Sa 17. Dez 2016, 10:40

Hallo Eleni,

vielen Dank. Ich werde es jetzt einfach so machen. Wird schon reichen.

LG
Aga
Liebe Grüße

Aga
Benutzeravatar
Aga76
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 16:22


Zurück zu Küche und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast