Essig Sud ohne Zucker

Alles rund um die Küche, Kochen, Küchengeräte, Dekoration, Gäste, Bewirtung, usw. Bitte beachten: Für Rezepte gibts einen eigenen Bereich...

Moderatoren: Bienchen, Joachim, Dea

Essig Sud ohne Zucker

Beitragvon Whizzler » Do 18. Mai 2017, 17:51

Hallo,
ich hoffe daß mir jemand einen Tipp zu einem Essig-Sud ohne Zucker machen kann.

Ich möchte einen Spargelsalat machen. Den Essig habe ich aber bisher immer mit Zucker aufgekocht. Den möchte ich jetzt ohne Zucker machen. Hat jemand einen Tipp?

Rezept bisher: 250 ml Weinessig, 750 ml Spargelsud, 8-10 Teelöffel Zucker.

Für jeden Hinweis bin ich dankbar!!

LG
Erich
Whizzler
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 10:29

Re: Essig Sud ohne Zucker

Beitragvon Joachim » Fr 19. Mai 2017, 08:14

Hallo Erich,

Normalerweise ersetzt man den Zucker durch etwa 80% Honig (er süßt etwas stärker).
1 gestrichener TL Zucker sind 15g, das wären dann bei deinem Rezept rund 100-120g Honig.

Aber das Rezept verwirrt mich - warum muss man den Essig mit Zucker aufkochen? Der Spargel ist doch schon gekocht, oder?
Wie sieht denn das ganze Rezept aus? Vielleicht kann man das auch vereinfachen und ohne aufkochen auskommen. Der Honig wird durch das Kochen ja nicht besser.
Liebe Grüße,

...Joachim

Meine Beiträge sind persönliche Meinungsäußerungen und reflektieren nicht die Ansichten des GFMW oder anderer Organisationen.
Benutzeravatar
Joachim
Site Admin
 
Beiträge: 9834
Registriert: Do 15. Dez 2005, 17:14

Re: Essig Sud ohne Zucker

Beitragvon malis776 » Mi 27. Sep 2017, 14:25

Hallo Whizzler,

also ich kenne das auch so das man alternativ Honig dafür nehmen kann, so um die 80% kommt auch hin. Meine Frau hat vor ein paar Monaten Stevia Konzentrat für sich entdeckt und meinte letztlich, dass es sich viel besser dosieren lässt als das normale Stevia Zeugs, vielleicht wäre das ja auch eine Alternative für dich, anstatt den Zucker zu nehmen...

MfG

Malis
malis776
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:20


Zurück zu Küche und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste