Dattelkonfekt

Zur Prävention ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sollte mindestens ein Drittel der Nahrung in Form von unerhitzter Frischkost verzehrt werden. Bei bereits bestehenden Krankheiten oder Vorbelastungen entsprechend mehr. In dieses Forum passen daher alle Rezepte, die unter diesen Aspekt fallen. Sehr kleine Mengen erhitzter Zutaten (wie bspw. etwas Sahne im Dressing oder getrocknete Kräuter als Gewürz) sind dabei nicht relevant.

Moderatoren: Bienchen, Tine, laura

Dattelkonfekt

Beitragvon MartinaH » Mi 13. Jun 2007, 18:37

300 gr. getrocknete Datteln
300 gr. gemahlene Haselnüsse

Die Datteln kleinschneiden und zusammen mit den gemahlenen
Haselnüssen 2-3x durch den Fleischwolf drehen.
Die Masse zu Kugeln in Pralienengröße verarbeiten und evtl.
in Kokosflocken oder gem. Haselnüssen wenden.

Im Kühlschrank ist das Konfekt einige Zeit haltbar.
liebe grüsse, martina
MartinaH
Gesundheitsberater GGB
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 5. Jan 2006, 16:19
Wohnort: Schwarzwald

Re: Dattelkonfekt

Beitragvon sula5156 » Di 1. Jun 2010, 18:19

Nun es gibt auch ein leckeres Dattelkonfekt mit Frischen Datteln. Ich bestelle mir nach Möglichkeit immer die Persischen frischen Datteln übers Internet, die sind noch saftig und haben nicht den Zuckerüberguss...
diese entkerne ich dann und fülle sie mit etwas selbstgemachtem Honigmarzipan, wofür ich allerdings noch verzweifelt nach Bittermandeln suche..
Lasst es Euch gut schmecken... :D
mit liebem Gruß
Ursula
liebe Grüße
Ursula

Weg der Amazone- Weg der Mutterkraft - Weg der alten Weisen
Foto der Aufstellung
Benutzeravatar
sula5156
 
Beiträge: 1626
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 13:04
Wohnort: Rietberg LGS-Stadt 2008

Re: Dattelkonfekt

Beitragvon akinom » Di 1. Jun 2010, 20:27

Hallo Ursula,

ich hatte Glück & bekam noch welche im Reformhaus. Um Weihnachten rum führen die meisten das sowieso & ich denke, an könnte mal nachfragen, ob sie nicht mal welche bestellen..........ansonsten: das gute alte Internet! 8)
Liebe Grüße, Moni

Niemand ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht! :-)
Benutzeravatar
akinom
Gesundheitsberater GGB i.A.
 
Beiträge: 428
Registriert: Di 10. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Köln

Re: Dattelkonfekt

Beitragvon sula5156 » Di 1. Jun 2010, 20:39

Hallo Moni,
nun zwar kaufe ich keine Bio, doch davon essen wir auch immer nur hin und wieder mal etwas...
schau mal unter http://www.tali.de/shop/wbc.php?sid=47881848b9cb&rid=10&tpl=produktlistegp.html&page=2
Die Datteln von dort sind wirklich gut und im Kühlschrank halten sich die Datteln wirklich sehr lange, da sie extrem süß sind. Wir haben uns gerade erst wieder zwei Päckchen gegönnt... da ich dort auch noch Gewürze bestellt habe und ab 50€ ist der Versand frei...
mit liebem Gruß
Ursula
liebe Grüße
Ursula

Weg der Amazone- Weg der Mutterkraft - Weg der alten Weisen
Foto der Aufstellung
Benutzeravatar
sula5156
 
Beiträge: 1626
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 13:04
Wohnort: Rietberg LGS-Stadt 2008

Re: Dattelkonfekt

Beitragvon akinom » Di 1. Jun 2010, 20:47

Ursula!!!

:lol: süß..............ich meinte doch die Bittermandeln :lol:
Liebe Grüße, Moni

Niemand ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht! :-)
Benutzeravatar
akinom
Gesundheitsberater GGB i.A.
 
Beiträge: 428
Registriert: Di 10. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Köln

Re: Dattelkonfekt

Beitragvon sula5156 » Mi 2. Jun 2010, 11:53

@akinom
:lol: :lol: :lol: :lol:

lach ach so...
hast Du für die Bittermandeln denn eine Internetadresse???
gruß Ursula
liebe Grüße
Ursula

Weg der Amazone- Weg der Mutterkraft - Weg der alten Weisen
Foto der Aufstellung
Benutzeravatar
sula5156
 
Beiträge: 1626
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 13:04
Wohnort: Rietberg LGS-Stadt 2008

Re: Dattelkonfekt

Beitragvon akinom » Mi 2. Jun 2010, 16:34

.........leider nicht- müsste also auch googeln :wink:

Grüsse aus Köln
Liebe Grüße, Moni

Niemand ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht! :-)
Benutzeravatar
akinom
Gesundheitsberater GGB i.A.
 
Beiträge: 428
Registriert: Di 10. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Köln


Zurück zu Frischkost und Rohkost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste