Forenregeln

Dieses Forum ist ein schwarzes Brett für private Gesuche und Angebote. Wer also eine Getreidemühle sucht oder eine Raffel zuviel hat, wer eine Einkaufsgemeinschaft gründen oder eine Sammelbestellung organisieren will oder wer einfach nur Teile seiner Zucchinischwemme abgeben möchte, ist hier richtig. Kommerzielle Angebote sind hier - mit Ausnahme von Kursangeboten der Gesundheitsberater - nicht zugelassen, es muß sich um Privatangebote handeln. Bitte beachten: Für Privatverkäufe gilt ebenfalls gesetzlich eine sechsmonatige Gewährleistungspflicht, die aber vom Verkäufer ausgeschlossen werden kann.

Moderator: Bienchen

Forenregeln

Beitragvon Joachim » So 25. Dez 2005, 23:07

Willkommen im Vollwert-Forum.

Diese Forenregeln ergänzen die generellen Nutzungsbedingungen, die mit der Registrierung im Forum anerkannt wurden, sowie die Datenschutzrichtlinie. Grundsätzlich gilt: Die Forenleitung ist höchste Instanz und steht über den Forenregeln. Sie definiert die Forenregeln und überwacht die Einhaltung. Die Forenregeln können jederzeit durch die Forenleitung geändert werden, eine Änderung wird öffentlich im entsprechenden Unterforum angekündigt.

1. Thema und Aufgabe des Forums:

Thema dieses Forums ist die vitalstoffreiche Vollwerternährung in der von Dr. M.O. Bruker oder Dr. W. Schnitzer empfohlenen Form sowie damit zusammenhängende Themen der praktischen Umsetzung sowie der gesundheitlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen. Grundsatzdiskussionen über die Sinnhaftigkeit der Vollwerternährung sowie die Diskussion anderer Ernährungsformen, sofern sie über einen sachlichen Vergleich zur Vollwerternährung hinausgehen, sind nicht Thema des Forums.

Ausschließliche Aufgabe des Forums ist es, eine Plattform für den Erfahrungsaustausch derjenigen Menschen zu bieten, die an der vitalstoffreichen Vollwerternährung interessiert sind oder diese bereits umsetzen. Ärztliche Tätigkeiten, wie bspw. Diagnosestellung und Therapieempfehlungen, sind grundsätzlich verboten.

Es liegt grundsätzlich im Ermessen der Moderation, zu beurteilen, ob Themen oder Beiträge in den Rahmen des Forums passen (On-Topic) oder nicht (Off-Topic). Off-Topic Themen werden aus dem Forum entfernt.

2. In diesem Forum gelten folgende Grundregeln:

* Wir respektieren die Meinung anderer.
* Wir greifen niemanden persönlich an.
* Wir bleiben immer freundlich, sachlich und höflich.
* Wir stellen keine Diagnosen.
* Wir geben keine Therapieempfehlungen.


Diese Grundregeln sind zwingend einzuhalten. Verstöße gegen diese Regeln können je nach Schwere zu Verwarnungen und/oder Ausschluß des Teilnehmers führen.

Was ist ein persönlicher Angriff?

Ein persönlicher Angriff ist eine unmittelbare personenbezogene verbale Attributisierung, die dazu dient, die Würde der Person herabzusetzen.

3. Haftung

Alle Beiträge spiegeln grundsätzlich die Meinung und / oder Erfahrung des jeweiligen Autors wider und ersetzen keinesfalls ärztlichen Rat. Eventuell gegebene Empfehlungen basieren auf den Erfahrungen des jeweiligen Autors und sollten keinesfalls vorbehaltlos aufgenommen werden. Sie selbst sind für ihre Gesundheit und Ihr Leben verantwortlich. Bewerten Sie daher alle Aussagen selbst, hinterfragen Sie kritisch und machen Sie sich ein eigenes Bild. Entscheiden Sie selbst und lassen Sie niemanden für sich entscheiden. Kein Teilnehmer dieses Forums kann für Sie die Verantwortung übernehmen und kann daher auch nicht für Folgen Ihrer Entscheidungen und Handlungen zur Rechenschaft gezogen werden. Insbesondere haften weder Autoren noch Forenbetreiber für Schäden die aus der Beachtung oder Nichtbeachtung von Informationen enstehen, die im Rahmen des Forums veröffentlicht wurden.

4. Urheberrecht

1. Wie bereits in den Nutzungsbedingungen beschrieben, müssen alle Beiträge dem deutschen Urheberrecht entsprechen. Dies bedeutet, daß Sie in Ihren Beiträge nur selbst erstelltes Material verwenden dürfen. Das Einstellen fremder Texte, Bilder oder sonstiger Medien ist nur mit expliziter Erlaubnis bzw. Freigabe des Urheberrechtsinhabers gestattet. Ein entsprechender Hinweis, die Quelle und der Urheber sind dabei im Beitrag anzugeben.

2. Fremde Bilder unterliegen generell dem Urheberrecht des Erstellers und dürfen ohne seine Genehmigung nicht im Forum verwendet werden. Dabei spielt es keine Rolle, wo das Bild technisch gesehen liegt. Das Verlinken von Bildern von fremden Webseiten ist ebenfalls nur mit der Erlaubnis des Urhebers gestattet, da es hierdurch bei ihm zu einer Erhöhung der Datenübertragung kommt (sog. Traffic-Klau)

3. Avatar-Bilder müssen ebenfalls frei von Urheberrechten sein. Es können hierfür nur nachweislich freie Bilder oder Bilder, die selbst erstellt wurden, verwendet werden.

Nähere Informationen zu Urheberrechtsthemen finden sich bspw. hier:
http://www.computerbetrug.de/sicherheit-im-internet/recht-gesetz-schutz-vor-abmahnung/urheberrecht-content-klau/

Das Zitieren fremder Texte im Rahmen des Urheberrechts ist natürlich erlaubt.

Folgende Regeln gelten für das Posten von Rezepten (Zubereitungsbeschreibungen für Speisen und Getränke) im Forum:

4. Jeder, der einen Beitrag im Forum einstellt, ist grundsätzlich selbst dafür verantwortlich, daß nichts in diesem Beitrag einem fremden Urheberrecht unterliegt.

5. Bei allen im Forum geposteten Rezepten ist grundsätzlich die Handlungsanweisung auf das nötigste zu reduzieren oder vollständig selbst zu formulieren.

6. Die Übernahme einer nicht geringfügigen Menge Rezepte aus Büchern, Sammlungen, Datenbanken ist nicht zulässig, weil Bücher, Sammlungen und Datenbanken einem gesonderten Schutz unterliegen und Auszüge daraus nur bei Geringfügigkeit zulässig sind. Die Grenze der Geringfügigkeit ist nicht näher definiert. Fünf Rezepte von Tausenden ist sicher geringfügig, aber 10 Rezepte aus einer Sammlung von 50 sind es nicht mehr. Im Zweifelsfalls sollte hier die Erlaubnis des Urhebers eingeholt werden.

Wer sich für die genauen rechtlichen Details interessiert, findet hier eine sehr gute Darstellung der Problematik: http://www.irights.de/?q=node/523


5. Werbung

Für Werbung im Forum bestehen folgende Regelungen:

1. Gesundheitsberater GGB dürfen (auch mit Verlinkung) für ihre Kurse und Angebote werben, solange nicht gegen die Grundregeln des Forum verstoßen wird.

2. In Ausnahmefällen kann die die Forenleitung Werbung nach Rücksprache erlauben. Dies ist in dem jeweiligen Beitrag kenntlich zu machen.

3. Jede andere Form von Werbung - auch in der Signatur - ist im Forum nicht gestattet. Entsprechende Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht.

4. Ein Teilnehmer, der bereits in seinem ersten Beitrag gegen die Forenregeln verstößt, indem Werbung gesetzt wird, wird kommentarlos und ohne Verwarnung mit seinen Beiträgen gelöscht.

5. Es gelten die unter 6. genannten Ausnahmen.

6. Links / URLs

1. Links auf Webseiten, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind grundsätzlich verboten.

2. Das Setzen von Links und URLs auf Webshops und andere Webseiten gilt grundsätzlich als Werbung, auch wenn der Link im Beitrag versteckt oder nicht erkennbar ist. Dies schließt auch das persönliche Profil und die Verlinkung eigener Seiten mit ein! Es gelten daher grundsätzlich die Regeln in Abschnitt 5. Zusätzlich gelten die folgenden Ausnahmen, sofern Beitrag und verlinkte Seite sich auf die vitalstoffreiche Vollwertkost beziehen:

Ausnahme 1: Teilnehmern mit mehr als 50 Beiträgen ist das Setzen von Links erlaubt, sofern der Link zur Verdeutlichung des Themas dient. Der Link muß dazu in engem Kontext zum Thema des Beitrags stehen.

Ausnahme 2: Links sind erlaubt, wenn sie in einer Antwort auf einen On-Topic Beitrag erscheinen, in dem explizit von einem anderen Teilnehmer nach Links / Adressen gefragt wurde.

Ausnahme 3: Links sind dann erlaubt, wenn sie Seiten verlinken, deren Ziele denen des Forums entsprechen: Die Förderung und Verbreitung der vitalstoffreichen Vollwertkost.

Ausnahme 4: Die Forenadministration kann Ausnahmen zulassen.

2. Sog. "Linkspamming" - das Setzen von Links auf andere Webseiten um deren Ranking in Suchmaschinen zu verbessern - ist grundsätzlich verboten und führt zur sofortigen Löschung des Anwenders und seiner Beiträge.

3. Links auf Webshops, die Nahrungsergänzungen oder Medikamente anbieten, sind grundsätzlich nicht erlaubt.


7. Zugangsvoraussetzungen / Lese und Schreibrechte

Das Forum beinhaltet sowohl öffentliche Bereiche mit generellem Lesezugriff (auch für Gäste), als auch geschlossene Bereiche, in denen nur bestimmte Teilnehmer Leseberechtigung erhalten. Die jeweiligen Bedingungen sind der Forenbeschreibung in der Forenübersicht zu entnehmen.

Eine generelle Schreibberechtigung für Gäste besteht nicht. In den öffentlichen Bereichen ist das Schreiben von Beiträgen erst nach Registrierung und Anmeldung im Forum möglich. In den geschlossenen Bereichen ist darüber hinaus eine entsprechende Freischaltung durch die Forenleitung erforderlich. Es gibt kein Recht auf Zugang, die Freischaltung erfolgt auf Antrag nach Maßgabe und Entscheidung der Forenleitung.

Für die Unterforen des Bereichs "Gesundheitsberater unter sich" gelten zusätzlich weitere Bedingungen. Die Unterforen dieses Bereichs dienen dem Erfahrungsaustausch der Gesundheitsberater GGB (Benutzerrang "Gesundheitsberater GGB") und Gesundheitsberater GGB in Ausbildung (Benutzerrang "Gesundheitsberater i.A."). Für alle Unterforen dieses Bereichs gilt, dass der Teilnehmer mindestens das GGB Aufbauseminar oder die Ausbildung zum Gesundheitsberater GGB abgeschlossen hat. Dies ist bei Zugangswunsch durch Einsenden der jeweiligen Bestätigungen per Fax oder Email an die Forenleitung nachzuweisen. Der Abschluss des Aufbauseminars oder der Ausbildung zum Gesundheitsberater GGB ist lediglich notwendige Voraussetzung für den Zugang und beinhaltet keinerlei Zugangsrecht. Die Zugangsberechtigung zu diesem Forenbereich kann durch die Forenleitung jederzeit wieder entzogen werden. Ebenso kann die Forenleitung in Ausnahmefällen Teilnehmern ohne die o.g. Zugangsvoraussetzungen den Zugang zu diesem Forenbereich gewähren. Dies wird jedoch im Forum "Gesundheitsberater unter sich" unter Angabe der Gründe für jeden Ausnahmefall entsprechend kommuniziert.

01.12.2012 Joachim (Punkt 7 um Ausnahmeregelung ergänzt)
27.12.2012 Joachim (Punkt 7, Bedeutung der Benutzerränge klargestellt)
02.01.2013 Joachim (Punkt 1: Ergänzung der Aufgabe des Forums, Punkt 2: Ergänzung der Grundregeln um das Verbot von Diagnose und Therapie)
Zuletzt geändert von Joachim am Fr 8. Jun 2018, 10:47, insgesamt 22-mal geändert.
Grund: Beschränkung 7.2 auf das Forenthema
Benutzeravatar
Joachim
Site Admin
 
Beiträge: 9840
Registriert: Do 15. Dez 2005, 17:14

Zurück zu Suche und Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron