Trinken nach dem Sport

Ein gewisses Maß an regelmäßiger Bewegung ist ein wichtiger Faktor zur Gesunderhaltung. In diesem Forum diskutieren wir, wie wir Bewegung in den vollwertigen Alltag integrieren können, welche Sportarten wir ausüben und welche hoffentlich positiven Effekte das auf unsere Gesundheit hat.

Moderatoren: Bienchen, Joachim, Dea

Trinken nach dem Sport

Beitragvon müllerin » Mi 19. Jun 2019, 11:19

Hallo zusammen,
ich mache momentan sehr viel Sport, ein Triathlon steht an :)
Bei dieser Hitze ist es vielleicht angebracht mal (wieder) über das Trinken nachzudenken. Ich nehme eigentlich nur Wasser, YogiTee und ein Tässchen Espresso über den Tag zu mir.
Nach dem Sport auch nur klares Wasser.
Was trinkt ihr so? Es kursieren mal wieder Empfehlungen von Schorle bis Isotonisches Bier, das verunsichert mich, da ich hin und wieder Muskelkrämpfe habe.
Lieben Dank für eure Einschätzung zum Thema,
LG die birgit
>>Live is Mountain not a Beach<<
müllerin
 
Beiträge: 681
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 16:06

Re: Trinken nach dem Sport

Beitragvon Laufsemmel » Mi 19. Jun 2019, 19:11

Ich bin sehr viel sportlich unterwegs und ich trinke nur Wasser. Hab' bisher keinerlei Schwierigkeiten damit gehabt. Am besten, du hörst auf Deine Körper. Wenn er was Isotonisches haben, z. B. alkohlfreies Bier, dann gib es ihm. Wenn Du etwas trinkst, was Du gar nicht verträgst, da bin ich sicher, dass sich dein Körper relativ bald melden würde :mrgreen: . Also... ich gehe recht entspannt mit diesem Thema um und verlasse mich ganz auf meinen Körper. Bei Krämpfen könnte es sein, dass Du mehr brauchst als nur Wasser. Was sagt Dein "innerer Arzt"? Also, worauf hast Du in dieser Situation dann Lust?
Grüsse
Laufsemmel

Ich habe keine Macken. Das sind Spezialeffekte.
Laufsemmel
 
Beiträge: 2245
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 07:10

Re: Trinken nach dem Sport

Beitragvon müllerin » Di 25. Jun 2019, 11:03

Wasser ist für mich am besten, abe nicht so DER richtige Durstlöscher. Statt trinken würde ich manchmal lieber etwas essen :? Melone oder auch was salziges, Erdnüssse oder so.
Viel Wasser macht mir einen Wassserbauch und manchmal sogar Übelkeit. Aber alles andere ist mir einfach zu süß. Ein Spritzer Zitrone ist auch ok.
Aber wenn du das auch so hältst ... Ich denke meist drüber nach, wenn es mal wieder Meldungen gibt zum Thema.
Danke!
>>Live is Mountain not a Beach<<
müllerin
 
Beiträge: 681
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 16:06


Zurück zu Sport und Bewegung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste