Restaurant "Aubergine" Fulda

Zu Hause ist die Vollwerternährung kein Problem, aber was, wenn man unterwegs ist? Wo gibt es gute Vollwert-Restaurants, wo Hotels mit Vollwertkost? Bitte zu jedem Tip einen neuen Beitrag anlegen - wer dort war kann dann seinen Erfahrungsbericht an den Beitrag anhängen.

Moderator: Bienchen

Restaurant "Aubergine" Fulda

Beitragvon Cristina » Fr 3. Mai 2019, 14:00

letzte Woche war ich dort und war begeistert! Ein sehr schönes kleines vegetarisches Lokal, nicht 100% Vollwert, aber die Auswahl ist groß genug.
Wir hatten Buffet für ca. 16 €. Dafür gibts all you can eat :D
Die Salatauswahl ist prima, die Dressings auch. Warmes Buffet enthielt Ofenkartoffeln mit Rosmarin, Grillgemüse, Gemüse indisch, chinesisch, vegetarische Königsberger Klopse aus Grünkern, für Veganer gabs auch einiges, was aber nicht vollwertig war. Außerdem Spargelcremesuppe und frisches Obst zum Nachtisch :thumpup:
Das Buffet ist zu bestimmten Zeiten. Ansonsten gibt's noch die normale Speisekarte, auch mit vollwertigen Wahlmöglichkeiten.
Liebe Grüße
Cristina
Cristina
 
Beiträge: 1064
Registriert: So 26. Feb 2012, 07:43
Wohnort: Hannover

Re: Restaurant "Aubergine" Fulda

Beitragvon smörrebröd » Fr 3. Mai 2019, 19:05

Hallo, Christina!
Da war ich auch schon mal (vor 8 Jahren?), meine Tante wohnt in Fulda.
Wir waren genauso angetan wie Du. Kann man wirklich gut essen, netter Geheimtip.
Viele Grüsse,
Sandra

"Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!"
Voltaire
Benutzeravatar
smörrebröd
 
Beiträge: 1238
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 20:33
Wohnort: Värmland, Schweden

Re: Restaurant "Aubergine" Fulda

Beitragvon SpecialK » Fr 3. Mai 2019, 21:42

Vielen Dank für den Tipp?
Es ist gut wenn uns die Zeit, die verrinnt, nicht als etwas erscheint was uns verbraucht, sondern als etwas was uns vollendet. Antoine de Saint-Exupéry
SpecialK
 
Beiträge: 1480
Registriert: Do 25. Nov 2010, 12:23


Zurück zu Vollwertig unterwegs - Essen, Trinken, Wohnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast